Discovering The Answers To Clear-cut Systems For John Von Stach Canada John Von Stach Canada

May 05, 2017  
John Von Stach Canada John Von Stach Canada

November 2015 von Michael Kroker Die deutsche Landesgesellschaft des IT-Riesen IBM steht vor einem groen Stellenabbau: Nach Hochrechnungen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi durften in den kommenden zwei Jahren rund 3000 Arbeitsplatze in Deutschland wegfallen das waren 18 Prozent der 16.500 hiesigen IBM-Mitarbeiter. Eine Exklusivmeldung. 2500 davon scheinen den Planungen zufolge bereits relativ fix zu sein, sagte Bert Stach, bei Verdi zustandig fur IBM und Mitglied des Aufsichtsrats von IBM [link] Deutschland, der WirtschaftsWoche. Jeweils 1000 bis 1200 Stellen sollen in der Beratungssparte Global Business Solutions sowie der Outsourcingsparte Global Technology Solutions wegfallen. Offenbar hat das IBM-Management den Europaischen Betriebsrat bereits uber die Manahmen in Kenntnis gesetzt. Angesichts rucklaufiger Umsatze schrumpft die Belegschaft von IBM seit Jahren. Auf Druck der Konzernzentrale in Armonk muss IBM Deutschland den Abbau jetzt verscharfen. Anzeige Ob die Stellenstreichungen bei IBM Deutschland uber freiwillige Regelungen oder betriebsbedingte Kundigungen erreicht werden soll, ist offen. Die Arbeitnehmervertreter befurchten Letzteres.

For the original version including any supplementary images or video, visit http://www.wiwo.de/unternehmen/it/ibm-deutschland-konzern-will-3000-stellen-streichen/12610666.html

John Von Stach Canada

You may also be interested to read